Führerschein Kl. BF17 / B / B96 / BE

Begleitetes Fahren mit 17 Jahren (BF 17)

Unter "Führerschein ab 17" versteht man ein Modelprojekt des Landes Niederdsachsen, welches 16 ½ jähringen Jugendlichen den Erwerb eines Führerscheins der Klasse B ermöglicht. Mit Vollendung des 17. Lebensjahres wird den Jugendlichen eine Prüfbescheinigung ausgehändigt, welche das Führen eines Kraftfahrzeuges unter den unten genannten Aspekten möglich macht. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres wird der EU-Führerschein ausgehändigt.

 

Bedingungen für das begleitete Fahren mit 17 Jahren

  • Die Begleitperson darf nicht mehr als 1 Punkt im Fahreignungsregister besitzen.
  • Die Begleitperson muss 30 Jahre oder älter sein.
  • Die Begleitperson muss den Führerschein Klasse B (Klasse 3) mindestens fünf Jahre besitzen.
  • Die Begleitperson muss beim Antrag auf den Führerschein angegeben werden.
  • Die Begleitperson muss weniger als 0,5 Promille haben.
  • Es können max. drei Begleitpersonen angegeben werden.
  • Die Bescheinigung zum begleiteten Fahren gilt nur in Deutschland, im Ausland darf nicht damit gefahren werden.

Gern beraten wir Sie zu diesem Führerschein-Modell, welches die Unfallzahlen unserer jungen Fahranfänger zum Glück doch erheblich reduziert .

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Informationshotline 05322 / 55 97 97

Führerscheine Klasse B

Vorraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Vollendung des 17. Lebensjahres beim Begleiteten Fahren (BF17)

Beinhaltet: AM, L

Berechtigt zum Führen von PKW mit:

  • zGM max. 3500 kg
  • max. 8 Personen (ausgenommen dem Fahrer)

Zusätzliches Führen eines Anhängers möglich, wenn:

  • der Anhänger eine zG von max. 750 kg besitzt.
  • der Anhänger eine zG von max. 750 kg übersteigt, jedoch die zGM der Kombination aus PKW und Anhänger max. 3500 kg beträgt.

Ausgebilet wird bei uns mit einem Audi A3 Sportback.

Führerscheine Klasse B96

Berechtigt zum Führen von PKW-Anhänger-Kombinationen mit:

  • zGM Anhänger über 750 kg
  • zGM der PKW-Anhänger-Kombination über 3500 kg aber max. 4250 kg

Die Ausbildung findet in einem Audi A3 mit Anhänger statt.

Es findet nur eine besondere Schulung von 7 Zeitstunden statt, jedoch keine Prüfung!

Führerscheine Klasse BE

Voraussetzung:

  • Führerscheinklasse B

Berechtigt zum Führen von PKW-(Sattel)Anhänger-Kombinationen mit:

  • zGM des Anhängers über 750 kg
  • zGM des Anhängers max. 3500 kg

Die Ausbildung findet in einem VW Touareg 3L V6 TDi mit Anhänger statt.

Gern beraten wir Sie und helfen Ihnen weiter. Unter der Telefonnummer 05322 / 55 97 97 oder auch als email Anfrage unter info@getmobile-moeller.de

Hier finden Sie unser Kontaktformular

Ihr getmobile Team

jugendliche.png
audi_bedruckt.png
audifront.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen